silvesterkarte

Wow – was ein Jahr 2016. Es war aufregend, es war anstrengend und so manches Mal sind wir an unsere Grenzen gegangen. Aber wir haben gerne so hart gearbeitet, denn es hat Spaß gemacht und die Ergebnisse geben uns Recht.

Herzlichen Dank an Euch – für den Zuspruch, die Unterstützung und Spenden die wir im Laufe der letzten 365 Tage erhalten durften und für die stets sehr angenehme Zusammenarbeit. Es hat großen Spaß gemacht mit Euch unser Hobby ausüben zu können.

Wir freuen uns auf das Jahr 2017 mit Euch und wünschen Euch, Euren Familie und Euren Schwimmkolleginnen / Schwimmkollegen alles Gute für das Jahr 2017.

Frohe Weihnachten …

img_3813Der Vorstand der Wasserfreunde Holzminden wünscht Euch ein wunderschönes Weihnachtsfest mit vielen glücklichen Momenten gemeinsam mit lieben Menschen an Eurer Seite und einen guten Start ins neue Jahr 2017.

Auf ein Wiedersehen in „unserem“ Hallenbad Holzminden ab 02. Januar 2017!

0_600x401_images_stories_996_sw4

Wir können wieder in „unser“ Hallenbad …

Am Dienstag, 27. Dezember 2016 wird das Hallenbad in Holzminden wiedereröffnet!

Das Hallenbad Holzminden wird am kommenden Dienstag, 27. Dezember, wiedereröffnet.  Ein schönes Weihnachtsgeschenk für alle Schwimmsportbegeisterten. Wir können dann wieder in „unserem“ Hallenbad unsere Schwimmschule anbieten, sowie Aqua-Fitness (in der Zumba-Version) und unseren Sport ausüben …

Kopie einer Mitteilung von Holzminden News – www.holzminden-news.de

23.12.2016 – 12:18 Uhr

Endlich: Hallenbad Holzminden ab Dienstag wieder in Betrieb

Holzminden (my). Die Stimmung ist ausgelassen, die Erleichterung ist beim Pressegespräch allen Beteiligten ins Gesicht geschrieben. Bürgermeister Jürgen Daul strahlt, Stadtoberbaurat Jens-Martin Wolff steht stolz neben ihm. Das Hallenbad Holzminden wird am Dienstag, 27. Dezember, nach monatelanger Bauphase endlich wiedereröffnet.

3,6 Millionen Euro wurden in den vergangenen drei Jahren insgesamt für die Modernisierung investiert, dafür wurden unter anderem 1.500 Quadratmeter Dach- und 760 Quadratmeter Fassadenfläche saniert, 300 Quadratmeter neue Glasfläche eingebaut und 400 LED-Leuchten angebracht. Die Elektrik wurde erneuert, eine neue Brandmeldeanlage installiert, das Dach saniert und auch die Lüftungsanlage wurde auf den neuesten Stand gebracht.

Im kommenden Jahr werden noch einmal 700.000 Euro ins Hallenbad fließen, zum Beispiel für den barrierefreien Ausbau und die Sanierung des Beckens. Die Stadtverwaltung hat sich ab jetzt vorgenommen, geringere Beträge in kleineren Abständen anzulegen, um so bösen finanziellen Überraschungen in der Zukunft vorzubeugen.

Am kommenden Dienstag, 27. Dezember, werden die Türen des Hallenbads um 7 Uhr geöffnet – die Eintrittspreise bleiben unverändert. Besonders freuen wird das Familien und Kinder, denen das Bad als Freizeitbeschäftigung in den letzten knapp zwei Jahren verwehrt geblieben war. Nicht nur die Bürger der Stadt Holzminden, sondern auch die Vereine, Schulen, Soldaten, die Touristen und unsere Nachbarn aus dem Kreis Höxter dürften der überpünktlichen Wiedereröffnung entgegen fiebern.

Der besondere Dank von Bürgermeister Jürgen Daul gilt allen Projektbeteiligten: den Planern und Bauarbeitern, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vom Bauhof, der Stadtverwaltung und dem Bäderbetrieb, die während der Bauarbeiten Überstunden im dreistelligen Bereich angehäuft haben und immer wieder mit herben Rückschlägen kämpfen mussten. Die geplante Wiedereröffnung hatte sich verzögert, weil im Zuge der Arbeiten Baumängel aufgetaucht waren.