Aqua Sprint 2015

11 Stunden im 7 Berge Bad …

Aqua Sprint01Wie auch im letzten Jahr fiel der Schnee zum Aqua Sprint 2015 Wochenende wieder reichlich.

Das hieß: Aufstehen um 6.45 Uhr, Treffen 7.25 Uhr und Abfahrt nach Alfeld um 7.30 Uhr! Die Fahrt nach Alfeld dauerte etwas länger und war auch etwas weiter. Trotzdem pünktlich im Bad und nach dem Einschwimmen stand für unsere Schwimmerinnen und Schwimmer ein Mehrkampf auf dem Programm. Beginn der Veranstaltung 9.00 Uhr. Aufgrund der hohen Meldezahl war dann letztendlich um 18.30 Uhr das Ende erreicht, nur dann dauerte es leider noch sehr lange mit der sich anschließenden Siegerehrung. Ein Großteil unserer Aktiven war dann erst 20.15 Uhr zu hause. 13 Stunden für eine Schwimmveranstaltung sind weder für die Aktiven noch für die Kampfrichter eine Motivation für die kommenden Veranstaltungen.

Warten auf die Siegerehrung ...

Warten auf die Siegerehrung …

Trotzdem wurden viele Saison- und 26 persönliche Bestzeiten geschwommen. Die Ergebnisse sind der beigefügten Tabelle zu entnehmen. Das Resultat: Der Mehrkampf im Jahrgang 1998/99 weiblich über 50m,100m und 200m Rücken ging an Alina Zimmermann. Der Mehrkampf im Jahrgang 1998/1999 männlich über 50m, 100m und 200m Rücken wurde von Mats Schriever gewonnen. In der Wertung 50m, 100m und 200m Brust belegte Vanessa Knaub den zweiten Platz und Joshua schwamm auf Platz eins. Im Mehrkampf 50m, 100m und 200m Freistil belegten in den jeweiligen Jahrgängen Merle Schuwicht Platz vier, Lea Celine Müller Platz zwei, Joy Gaede Platz eins und Vanessa Knaub Platz zwei, sowie Joshua Potthoff Platz 1. Im Mehrkampf über 3 verschiedene 50m und einer beliebigen 100m Strecke belegten Mats Schriever und Joshua Potthoff die beiden ersten Plätze.

Übersicht_der_Ergebnisse_Aquasprint2015

Protokoll_Aquasprinz2015

Neujahrsschwimmfest in Northeim

20. Neujahrsschwimmfest

Eine Gold-, sechs Silber- und fünf Bronze-Medaillen bei 18 Starts auf der für uns doch sehr ungewohnten „langen“ 50m Bahn des Northeimer Hallenbades beim 20. Neujahrsschwimmfest der Wasserfreunde Northeim.

Northeim, 2015 (7)Alina schwimmt über 50m Brust, Joy über 200m Lagen und Joshua über 50m Rücken jeweils eine persönliche Bestzeit und Mats steigert sich deutlich mit vier Bestzeiten.

Zu Beginn des Jahres ein sehr gutes Ergebnis, welches für die Zukunft noch vieles offen lässt.

Die einzelnen Ergebnisse sind aus dem beigefügten Protokoll zu entnehmen.

Protokoll – Northeim

Aqua Sprint 2015

Beim diesjährigen Aqua Sprint des Aqua Sports Delligsen im 7 Berge Bad Alfeld haben 18 Vereine 285 Teilnehmer gemeldet, die 1.264 Einzel- und 27 Staffel-Meldungen abgegeben haben.

Wir sind mit Jasmin Frank, Joy Gaede, Vanessa Knaub, Lea Müller, Joshua Potthoff, Janne Schriever, Mats Schriever, Merle Schuwicht, Chiara Tobisch, Marielle Tobisch und Alina Zimmermann am Start und haben zusätzlich 2 Mixed-Staffeln gemeldet.

Meldeergebnis_AquaSprint_2015

Bezirksmeisterschaften -Lange Strecke- 2015

BM Lange Strecke 2015 (6)Bezirksmeisterschaften -Lange Strecke- 2015

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften -Lange Strecke- in Hildesheim ging Mats Schriever für uns an der Start. Mats schwamm in deutlichen persönlichen Bestzeiten über 1500m (18:25,91) und 800m Freistil (9:45,82) jeweils zu einer Bronzemedaille im Jahrgang 1999. Leider konnte er sein Ziel, sich über beide Strecken für die Norddeutschen Meisterschaften zu qualifizieren, in diesem Jahr nicht erreichen, da er die Pflichtzeiten jeweils nur um knapp eine Sekunde verfehlt hat.

Herzlichen Glückwunsch zu den erbrachten Leistungen!

ProtokollBezirksmeisterschaften -Lange Strecke-