Landeskurzbahnmeisterschaften 2013

Hier das Meldeergebnis für die Landeskurzbahnmeisterschaften 2013 am 9. und 10. November 2013 im Stadionbad Hannover

Meldeergebnis – Landeskurzbahnmeisterschaften 2013

Die Landeskurzbahnmeisterschaften werden am kommenden Wochenende vom W98 Hannover e.V. im Stadionbad Hannover ausgerichtet.

90 Vereine haben 539 Schwimmerinnen und Schwimmer, die Pflichtzeiten erreicht haben, gemeldet. Es werden 2273 Einzel- sowie 32 Staffelstarts erfolgen. Der Wettkampf teilt sich auf in vier Abschnitte.

Wir werden mit 20 Einzelstarts vertreten sein. Unsere 5 Schwimmerinnen und Schwimmer sind: Vanessa Knaub, Joshua Potthoff, Mats Bjarne Schriever, Santiago Vallejo Dorantes und Alina Zimmermann.

Aqua-Jogging im Tiefwasser

Aqua-Jogging im Tiefwasser gemeinsam mit dem BGM der Symrise Gruppe

Wir haben in diesem Jahr wieder ein gemeinsames Angebot zusammen mit dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement der Symrise Gruppe (BGM) ins Leben gerufen.

Konstantin Gutov, ausgebildeter Physiotherapeut, betreut die Übungsabende montags von 19.15 bis 20.00 Uhr und 20.00 bis 20.45 Uhr. Dieses Angebot läuft von Oktober bis Dezember (ca. 10 Übungseinheiten) und findet Anschluss im nächsten Jahr von Januar bis April 2014.

Bezirkskurzbahnmeisterschaften 2013

Am 26. und 27. Oktober fanden im Stadionbad Hannover die Bezirkssprint- und Kurzbahnmeisterschaften 2013 statt.

Unsere acht Aktiven (Leanore  Kammerer, Vanessa Knaub, Domenique Loges, Joshua Potthoff, Mats Bjarne Schriever, Hannah Timmermann, Santiago Vallejo Dorantes und Alina Zimmermann) haben eine Silber- und drei Bronzemedaillen und neun sehr gute vierte Plätze mit nach Hause gebracht.24 persönliche Bestzeiten und drei Saisonbestzeiten, sowie neue Bestzeiten bei den beiden Staffeln und zudem noch einige Pflichtzeiten für die kommenden Landesmeisterschaften erschwommen. Herzlichen Glückwunsch für diese tollen Leistungen. Ein Dank gilt auch an unsere Kampfrichter für ihren Einsatz.

Alina nimmt eine Silbermedaille über 100m Schmetterling und eine Bronzemedaille für ihre geschwommenen 200m Rücken in Empfang. Hannah Timmermann schwimmt ebenfalls in ihrem Jahrgang über 200m Rücken auf Platz drei und Joshua schwimmt auf Platz drei über 50m Freistil.

Vanessa schwimmt die Pflichtzeit über 50m Brust für die Landesmeisterschaften, Alina geling dieses über 100m Rücken und Mats Bjarne über 50m und 100m Rücken. Unser „Mexikaner“ Santiago schwimmt fünf persönliche Bestzeiten und hat sich ebenfalls für die Landesmeisterschaften qualifiziert. Joshua, als fünfter Teilnehmer an den Landesmeisterschaften, verbessert sich deutlich über 50m, 100m und 200m Freistil.

Leanore verbesserte ihre Zeit über 50m Freistil auf 0:30,93 (in der Staffel 0:30,46) und Domenique kann über 100m Lagen mit einer persönlichen Bestzeit aufwarten.

Alles in allem tolle Leistungen und sehr gute Ergebnisse; die Wintersaison fängt sehr gut an.

Die einzelnen Ergebnisse unserer Aktiven sind aus der beigefügten Tabelle und den Protokollen zu entnehmen.

Ergebnisübersicht Bezirkskurzbahnmeisterschaft 2013

Protokoll Abschnitt 1

Protokoll Abschnitt 2

Protokoll Abschnitt 3

Protokoll Abschnitt 4

Meldeergebnis – Bezirks-Kurzbahnmeisterschaften 2013

Für die Bezirks-Kurzbahnmeisterschaften 2013 am 26.und 27.10.2013 im Stadionbad Hannover wurden bis zum Meldeschluss mehr als 2500 Meldungen abgegeben.

Meldeergebnis – Bezirkskurzbahn

Die Anfangszeiten bleiben an beiden Wettkampftagen unverändert: Einschwimmen 8.30 Uhr / KR-Sitzung 9.00 Uhr / WK-Beginn: 9.30 Uhr

Die Nachmittagsabschnitte beginnen ca. 1 Stunde nach Ende der Vormittagswettkämpfe. KR- Sitzung jeweils ca. 30 Minuten vor Beginn.

Am Samstag findet ein Bundesligaspiel statt, wie sollte es auch anders sein. Parkplätze am SLZ benutzen!

Die Kurzbahnmeisterschaft wird von der SGS Hannover e.V. im Stadionbad Hannover ausgerichtet.

Aus 38 Vereinen haben 501 Schwimmerinnen und Schwimmer die Pflichtzeiten erreicht und werden bei 2605 Einzel- sowie 60 Staffelstarts antreten. Insgesamt werden 38 Wettkämpfe über die 50 m-, 100 m-, 200 m-, 400 m-, 800 m- und 1500 m Distanzen sowie vier Staffelwettkämpfe durchgeführt. Der Wettkampf teilt sich am kommenden Wochenende in vier Abschnitte.

Wir werden mit 41 Einzel- und 2 Staffelstarts vertreten sein. Unsere 8 Schwimmerinnen und Schwimmer: Leanore  Kammerer, Vanessa Knaub, Domenique Loges, Joshua Potthoff, Mats Bjarne Schriever, Hannah Timmermann, Santiago Vallejo Dorantes und Alina Zimmermann.