9. Arena-Meet in Hannover

Arena Meet100

9. Arena-Meet des W98 Hannover am 22./23. Mai 2016 im Stadionbad Hannover

Am vergangenen Wochenende 21./22.05.2016 starteten wir mit einer kleinen Gruppe unserer aktiven Schwimmerinnen und Schwimmer beim 9. Arena Meet im Stadionbad Hannover. Für Joy Gaede, Vanessa Knaub, Merle Schuwicht, Joshua Potthoff und Ole Winkeltau sowie auch für die begleitenden Trainer, Kampfrichter und Eltern war frühes Aufstehen angesagt, denn am Samstag mussten wir um 8.00 Uhr und am Sonntag schon um 7.30 Uhr vor Ort sein. Trotz des frühen Starts in den Tag waren alle Aktiven motiviert und gaben ihr Bestes.

Die Ergebnisse auf der für uns ungewohnten 50m Bahn, sowie nach eingeschränktem Training in den letzten 7 Monaten, waren für alle sehr zufrieden stellend und sorgten fast durchweg für gute Laune.

Joy schwamm über 50m Schmetterling persönliche Bestzeit sowie über 50m Rücken Bestzeit auf der 50m Bahn. Joshua konnte über 200m Brust eine persönliche Bestzeit aufstellen sowie die Zeiten über 50m und 100m Brust auf der 50m Bahn verbessern.         Merle freute sich gleich über 3 neue persönliche Bestzeiten über 100m Rücken, 100m und 200m Freistil sowie über Bestzeiten auf der 50m Bahn über 100m Brust und 50m Freistil. Ole hatte sich viel vorgenommen und wurde mit 2 persönlichen Bestzeiten über 50m Freistil und 100m Rücken sowie Bestzeiten auf der 50m Bahn über 50m Rücken, 100m und 200m Freistil belohnt. Leider war Vanessa durch eine leichte Erkältung etwas angeschlagen und konnte gerade auf der langen 50m Bahn nicht hundertprozentig durchstarten, sonst wäre auch hier sicher noch mehr zu erwarten gewesen.

Herzlichen Glückwunsch für diese guten Leistungen und vielen Dank auch an unsere Kampfrichter Daniela Winkeltau und Anja Potthoff für ihren Einsatz!

 

Protokoll 9. Arena-Meet

Schwimmschule …

Unsere SCHWIMMSCHULE ist seit Jahren, um nicht zu sagen seit Jahrzehnten, bemüht den regionalen Bedarf an Schwimmausbildung professionell zu decken. Unsere Ausbilder sind ausgebildete Sportassistenten und meistens selber noch aktive Schwimmerinnen und Schwimmer.

IMG_0011001Unsere Wassergewöhnung ist bestimmt für Kleinkinder ab dem 4. oder 5. Lebensjahr und dem weiterführenden Anfängerschwimmen (Ziel: Seepferdchen). Letztendlich bieten wir die Möglichkeit die vier Sportschwimmarten (Brust, Rücken, Kraul und Schmetterling) zu erlernen.

Wir können diese SCHWIMMSCHULE aber nur in den Wintermonaten im Hallenbad anbieten!

Wir möchten, dass Ihre Kinder Freude am Schwimmen entwickeln und sich sicher im Wasser bewegen können. Dazu bieten wir Ihnen engagierten und kompetenz-orientierten Schwimmunterricht, der die gesamte Entwicklung Ihrer Kinder positiv unterstützt.

Das heißt aber auch: Die Kinder sollen sich in warmen Wasser und einer angenehmen Umgebung wohlfühlen. Dieses können wir in den Sommermonaten nicht garantieren. Wassertemperaturen von nur ca. 23/24 Grad und sehr schwankende Außentemperaturen sind keine gute Grundlage für eine gute Ausbildung! Wir würden genau das Gegenteil vom Wohlfühlen im Wasser erreichen und damit weder uns noch den Kindern einen Gefallen tun.

Unsere Schwimmschule startet sofort wieder, wenn uns das Holzmindener Hallenbad zur Verfügung steht.